direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Regeln für die Online-Lehre im Wintersemester 2020/21

Liebe Studierende,

Die Sprachlehrveranstaltungen an der ZEMS finden auch im Wintersemester 2020/21 überwiegend online statt. Es gelten weiterhin unsere Benutzungs- und Gebührenordnung, zusätzlich gelten für alle Lehrveranstaltungen der ZEMS die folgenden Richtlinien. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie sich anmelden.

  • Auch in der Online-Lehre verfolgen wir dieselben Lernziele wie im Präsenzunterricht. Sie lernen in kleinen Gruppen eine Sprache neu oder weiter, wir orientieren uns online wie offline an der kommunikativ ausgerichteten Fremdsprachendidaktik.
  • Online-Lehre ist aber anders als Präsenzlehre organisiert und verlangt eine höhere Selbständigkeit beim Lernen
  • In jedem Unterrichtsslot wird es Online-Aufgaben, Texte, Aktivitäten etc. geben, die Sie selbständig bearbeiten müssen, planen Sie unbedingt 4 SWS ein. Viele Aktivitäten werden innerhalb der Unterrichtsslots stattfinden, Sie sollten sich nur dann anmelden, wenn Sie in der Unterrichtszeit ungestört online arbeiten können.
  • Wöchentlich wird während der Unterrichtszeit eine Videokonferenz von mindestens 60 Minuten durchgeführt. Die für die LV an der ZEMS gültigen Modulbeschreibungen sehen durchgehend eine Anwesenheitspflicht von 80% vor, d. h. alle Studierenden müssen bei wenigstens 80% aller Videokonferenztermine anwesend sein, um ECTS erlangen zu können.
  • Bitte stellen Sie sich darauf ein, für die Videokonferenzen Kamera und Headset (Kopfhörer und Mikrophon) zu benutzen.
  • In jeder LV gibt es neben der Lehre in Videokonferenzen auch Lernanteile und Aufgaben in den moodle-Räumen. Auch diese Aufgaben müssen zu mindestens 80% abgegeben werden.
  • Planen Sie für die Erreichung der Lernziele ca. 8-9 h Zeit pro Woche zusätzlich ein. (6 ECTS = 180 h Workload).
  • Die Prüfungen finden überwiegend online statt:

    •   Mündliche Prüfungen: entweder in einer Videokonferenz, einzeln oder in Paaren oder als Upload von Audio- oder Videodateien.
    •    Schriftliche Prüfungen: in Form von moodle-Tests oder schriftlichen Aufgaben.

  • Für alle in der Präsenz stattfindenden Exkursionen, Prüfungen oder Treffen existiert ein Hygienekonzept, das allen Beteiligten im Voraus zugesandt wird.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe