TU Berlin

Zentraleinrichtung Moderne SprachenRussisch

Zentraleinrichtung Moderne Sprachen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Russisch

Kreml in Moskau
Lupe

Die Russisch-Lehrveranstaltungen an der ZEMS richten sich an Studierende aller Fakultäten und bereiten sprachlich auf einen Studien- oder Forschungsaufenthalt in Russland vor. Russisch ist eine der großen Weltsprachen und wird weltweit von 280 Millionen Menschen gesprochen, es fungiert in vielen Ländern des postsowjetischen Raums als lingua franca.


Im Mittelpunkt der Russisch-Lehrveranstaltungen steht die Vermittlung von alltäglichen Situationen und Texten, die für einen Studienaufenthalt relevant sind. Es wird in die kyrillische Schrift und die Grammatik der russischen Sprache eingeführt.



Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe