TU Berlin

Zentraleinrichtung Moderne SprachenFAQ

Zentraleinrichtung Moderne Sprachen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zur Anmeldung, Einstufung, Gaststudierenden, die Stornierung, zum Kurswechseln und zum Lehrwerk.

Anmeldung

Wann findet die Anmeldung statt?

Die Anmeldung findet i.d.R. in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt. Das genaue Datum wird auf der ZEMS-Homepage unter ,,Aktuelles“ bekanntgegeben.

FAQ-Liste

Kann ich lediglich die Sprache lernen, auch wenn ich keinen Studienaufenthalt plane?

Herzlich willkommen! Bitte lesen Sie hierzu die Informationen zum Anmeldeverfahren.

FAQ-Liste

Mein gewünschter Kurs ist ausgebucht. Was soll ich tun?

Sollten Plätze frei werden, erhalten Sie eine automatische Benachrichtigung. Alternativ werden Sie vom Fachgebiet Chinesisch rechtzeitig informiert, wenn noch ein weiterer Kurs für die Studierenden auf der Warteliste angeboten wird.

FAQ-Liste

Ich bin Bachelor-Studentin, aber bei der Online-Anmeldung habe ich MA Informationstechnik im Maschinenwesen als meinen Studiengang gewählt. Kann ich mich noch anmelden? Muss die Angabe geändert werden?

Sie können sich anmelden. Bitte teilen Sie Ihren richtigen Studiengang dem Sekretariat der ZEMS (sekretariat@zems.tu-berlin.de) mit.

FAQ-Liste

Wegen meines Projektes kann ich meinen gewünschten Kurs nicht regelmäßig besuchen. Ich brauche keine ECTS-Punkte. Kann ich nur ab und zu an meinem Kurs teilnehmen?

Wenn man zwei oder drei Termine in Folge abwesend war, könnte man die nötige Sprachpraxis und Kenntnisse verpassen und vielleicht auch sehr schnell im Kurs zurückfallen. Überlegen Sie vor der Anmeldung, ob Sie den Kurs unbedingt buchen müssen. Falls Sie am Anfang des Semesters Ihren Kurs nicht mehr besuchen können, bitten wir Sie, Ihren Kurs schnellstmöglich zu stornieren. Hierzu lesen Sie die Informationen unter ,,Stornierung“ auf der Seite ,,Anmeldeverfahren“. Bitte melden Sie sich beim ZEMS-Sekretariat per Email oder persönlich und teilen Sie Ihre Kurs-Nr., Ihren Namen und Ihre Matrikel-Nr. mit.

FAQ-Liste

Ich habe einen Kurs gebucht. Darf ich aufgrund von Zeitkonflikten zwei Chinesischkurse auf einer gleichen Stufe parallel besuchen, z.B. am Montag bei einem Dozenten und Freitag einer anderen Dozentin?

Das ist leider nicht möglich. Obwohl ein einheitliches Lehrwerk im Fachgebiet Chinesisch verwendet wird, ist es doch so, dass die Lehrkräfte den Unterricht mit ihren eigenen Aktivitäten und in ihrem eigenen Tempo gestalten.

FAQ-Liste

Ich habe ein Stipendium (oder Studienplatz) von einer Universität im chinesischen Sprachraum erhalten, aber mein gewünschter Sprachkurs an der ZEMS ist ausgebucht. Habe ich noch die Möglichkeit einen Kurs zu besuchen?

Bringen Sie Ihren Nachweis des Stipendiums (oder Studienplatzes) zu der 1. Lehrveranstaltung mit. Bitte fragen Sie nach dem Einverständnis der Lehrkraft Ihres gewünschten Kurses.

FAQ-Liste

Einstufung

Wer braucht einen Einstufungstest? Wie lange dauert er?

Falls Sie das HSK- oder TOCFL-Zertifikat besitzen, durch Selbstlernen über Vorkenntnisse in der chinesischen Sprache verfügen oder bisher bei einem anderen Institut Chinesischkurse belegt haben, benötigen Sie eine Beratung für 15 Minuten und einen handschriftlichen Einstufungstest für ungefähr 25 Minuten. Bitte melden Sie sich bei Herrn Lee.

FAQ-Liste

Studierende anderer Universitäten

Ich habe bei einem anderen Institut bereits den A1-Kurs erfolgreich abgeschlossen und einen Nachweis erhalten. Ist es möglich, den A2.1-Kurs an der ZEMS zu belegen?

Die meisten Chinesisch-Programme an deutschen Schulen, Hochschulen und privaten Instituten verwenden unterschiedliche Lehrmaterialien und setzen ihre eigenen Kriterien in den Sprachprüfungen um, obwohl sie generell gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen (GER) kategorisiert wurden. Falls Sie Chinesischkurse außerhalb der ZEMS belegt haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Lee zur Beratung und zum Einstufungstest.

FAQ-Liste

Ich studiere zurzeit nicht an der TUB. Kann ich einen Chinesischkurs an der ZEMS besuchen?

Sofern es noch Plätze gibt, haben GasthörerInnen die Möglichkeit, Chinesisch bei uns zu lernen. Bitte lesen Sie hierzu die Informationen unter ,,Neben- und GasthörerInnen" auf der Seite ,,Anmeldeverfahren“.

Bitte beachten Sie: einige Lehrkäfte unterrichten vier Stunden in Folge am Tag. In dem Fall beginnt ein 2. Termin der gewünschten Lehrveranstaltung ab der 3. Stunde, z.B. wenn eine Dozentin von 10-14 Uhr unterrichtet, beginnt der 2. Termin ab 12 Uhr.

FAQ-Liste

Stornierung oder Kurswechsel

Ich habe einen Kurs gebucht, aber leider muss ich diesen jetzt stornieren. Wie ist der Ablauf?

Bitte lesen Sie hierzu die Informationen unter ,,Stornierung" auf der Seite ,,Anmeldeverfahren“. Bitte melden Sie sich beim ZEMS-Sekretariat per Email oder persönlich und teilen Sie Ihre Kurs-Nr., Ihren Namen und Ihre Matrikel-Nr. mit.

FAQ-Liste

Ich habe mich zu einem Chinesischkurs angemeldet, aber jetzt möchte ich in einen anderen Kurs wechseln. Ist es möglich?

Ja, es ist möglich. Bitte hierzu lesen Sie die Informationen unter ,,Kurswechsel" auf der Seite ,,Anmeldeverfahren“ Bitte melden Sie sich beim ZEMS-Sekretariat per Email oder persönlich und teilen Sie Ihre Kurs-Nr., Ihren Namen und Ihre Matrikel-Nr. mit.

FAQ-Liste

Lehrbuch

Welches Lehrwerk wird verwendet?

Das Lehrbuch ,,China entdecken 1“ (ISBN: 9783905816518) wird in den A1.1- und A1.2-Kursen und ,,China entdecken 2“ (ISBN: 9783905816532) in der A2.1 und A2.2 verwendet. Es empfiehlt sich, auch das Arbeitsbuch zu besorgen. Dies wird Ihren Lernprozess effektiv unterstützen.

FAQ-Liste

Wie viel kostet es?

Ein Band kostet etwas 48 - 52 Euro (Lehrbuch plus Arbeitsbuch) und wird ab Lektion 1 für 2 Semester verwendet. Sie können bei Kiepert an der Universitätsbibliothek in der Fasanenstr. 88 oder Chinabooks.ch (Schweiz) bestellen. Bitte bringen Sie, das Material zum ersten Termin mit.

FAQ-Liste

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe