direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Sprachgutachten

Für Studierende der TU Berlin, die einen Auslandsaufenthalt planen, besteht an der Zentraleinrichtung Moderne Sprachen (ZEMS) die Möglichkeit, ein DAAD-Sprachgutachten für Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und Russisch abzulegen.

Bringen Sie bitte zur Prüfung das entsprechende Formular des Stipendiengebers mit. (für den DAAD zum Beispiel hier)

Das Sprachgutachten beurteilt die aktuelle, sprachliche Leistung des Bewerbers bzw. der Bewerberin. Zur Erstellung eines Sprachgutachtens werden die sprachlichen Fähigkeiten in den Teilbereichen Mündliche Interaktion, Schreiben und Lesen bewertet, die Formulare der Stipendiengeber beschreiben die sprachlichen Fähigkeiten für die einzelnen Teilbereiche und Niveaustufen im Detail.

Die DAAD-Sprachgutachten sind eine Sprachstandsfeststellung für den DAAD und/oder das Akademische Auslandsamt. Das DAAD-Sprachgutachten ist keine allgemeine Sprachprüfung, die eine Niveaustufe nachweist. Hierfür ist meist eine umfangreichere Prüfung vonnöten, Beratung dazu kann in den Sprechstunden der Dozenten und Dozentinnen der ZEMS stattfinden.

Daher gibt es auch kein standardisiertes Vorbereitungsmaterial. Es ist aber empfehlenswert, sich in der Vorbereitung verstärkt mit der Sprache zu beschäftigen, zu lesen und zu hören. Die Mediothek der ZEMS bietet hierzu zahlreiche Materialien und Beratung. Zur Orientierung haben Sie in der Mediothek auch die Möglichkeit, den anerkannten Einstufungstest DIALANG in 14 europäischen Sprachen am PC abzulegen.

Sprachgutachten können im Laufe eines Semesters nicht wiederholt werden. Die Prüfung dauert in der Regel eine Stunde.

Sprachgutachten sind gebührenpflichtig. § 2 Abs. 5 der Gebührenordnung der ZEMS besagt folgendes:
"Sprachgutachten z. B. für den DAAD, die durch Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter der ZEMS erstellt werden, sind kostenpflichtig. Für Angehörige der Technischen Universität Berlin beträgt die Gebühr 20 Euro, für Externe 50 Euro pro Sprachgutachten".

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe